Telefon
email
Facebook
Twitter
Google+
Instagram
Youtube

Das Wissensportal der Optik
Informieren - Qualifizieren - Zertifizieren

Schießbrillen: besser sehen - besser treffen!

Zur richtigen Ausrüstung eines Schützen gehört nicht nur ein gutes Gewehr oder eine Pistole, sondern auch eine gute Schießbrille. Unter den klassischen Schießbrillen für Gewehr und Pistolenschützen versteht man eine Art Fassung mit einer Abdeckung für das nichtzielende Auge. Wahlweise gibt es auch Schießbrillen mit einem Stirnband. Die ideale Schießbrille bietet ein großes Gesichtsfeld und garantiert einen guten Sitz. Um eine klare Sicht zu erzielen muss die Sehschärfe für den passenden Abstand ermittelt werden, der für die jeweilige Disziplin benötig wird. Auch beim Bogenschießen bedarf es einer speziellen Brille. Der Brillenträger muss beim Bogenschießen durch den seitlichen Rand seiner Brille das Ziel erkennen, allerdings entstehen beim seitlichen Blick durch ein Brillenglas Abbildungsfehler. Eine bessere Sicht gibt es mit einer perfekt abgestimmten Schießbrille.
 

Bereitgestellt von
OPTIK-AKADEMIE

Schießbrillen: besser sehen - besser treffen!1
Bereitgestellt von

OPTIK-AKADEMIE