Telefon
email
Facebook
Twitter
Google+
Instagram
Youtube

Das Wissensportal der Optik
Informieren - Qualifizieren - Zertifizieren

Die Bindehaut

Die Bindehaut (Conjunctiva) ist eine dünne, mit Blutgefäßen durchzogene Membran, welche den Bulbus mit den Augenbrauen verbindet. Sie ermöglicht das Gleiten der Augenlider über den vorderen Augenabschnitt und übernimmt, ähnlich wie der Tränenfilm, eine Schutzfunktion des Auges. Bei übermäßiger Reizung/Belastung von außen können alle Blutgefäße stark durchblutet werden, sodass es zu einem kapillaren Stoffaustausch kommen kann. Äußerlich ist dann beim Betroffenen ein rotes Auge zu erkennen.

 

Bereitgestellt von
OPTIK-AKADEMIE

Die Bindehaut - die schützende Membran1
Bereitgestellt von

OPTIK-AKADEMIE